Zchaca. Leipzig

Es soll mal wieder Sushi sein? Das haben wir uns auch gedacht! Nachdem wir hier in Leipzig bereits im Shiki und im Sakura eingekehrt sind, ist die Wahl dieses Mal auf das Zchaca gefallen. Das stylische Restaurant in der Markgrafenstraße steht unter dem Motto Asian Fusion. Der Fokus liegt dabei auf Inspirationen aus Vietnam, die hier neu interpretiert werden. An Sushi haben wir dabei eigentlich zuallerletzt gedacht, wollen es aber dennoch auch hier probieren.

Die Atmosphäre im Restaurant ist warm und gemütlich. Im Hintergrund läuft Loungemusik, die Stil und Moderne des Lokals unterstreicht. Die Herzstücke des Zchaca sind ein großer Holztisch sowie die offene Küche, in der auch um 21 Uhr, als wir eintreffen, noch fleißig gearbeitet wird. Wir empfehlen auf jeden Fall eine Reservierung vorab, denn das Asian Fusion Restaurant hat sich in Leipzig offenbar schon einen Namen gemacht.

 
IMG_5089

Wir nehmen an einem der kleinen Tische Platz und genießen zunächst zwei Tiger Beer, mit denen wir in die vietnamesische Welt und in unser wohlverdientes Wochenende eintauchen. Wir lesen in aller Ruhe in der Speisekarte. Hier finden Liebhaber der vietnamesischen Küche wirklich alles, was das Herz begehrt: Gerichte mit Fleisch oder Fisch, aber auch Suppen und vegetarische Speisen werden angeboten. Wir entscheiden und dieses Mal – wie vorgenommen – dennoch für Sushi. Die Wahl fällt auf die Komposition für zwei Personen.

IMG_5085
Sushi Menü für 2 Personen

Absoluter Eye Catcher sind die flambierten Jakobsmuscheln. In einer großen Muschelschale stehen sie am Ende der Schieferplatte und zaubern uns ein erstauntes Gesicht. Überraschungseffekt gelungen! Optisch sind wir von Anfang an mehr als begeistert. Neben den Jakobsmuscheln erwarten uns Sashimi, eine Maki Komposition, zwei verschiedene Inside-Out- sowie eine ausgebackene Special Roll. Alles sieht sehr hochwertig aus und passt zum stilvollen Ambiente. Wir greifen zu unseren Essstäbchen, legen los und genießen. Alles schmeckt frisch und genauso, wie man es von einem guten Sushi-Restaurant erwartet. Aber Vorsicht: Wer es nicht so scharf mag, sollte dies auf jeden Fall vor Bestellung anmerken, denn die Hälfte unserer Sushi-Spezialitäten waren so richtig spicy. Für unseren Gaumen war es genau das Richtige, für den ein oder anderen Gast könnte es allerdings vermutlich fast eine Tendenz zu scharf sein.

IMG_5084
Sushi Menü für 2 Personen

In der gemütlichen Lounge Atmosphäre lassen wir uns unser Menü für zwei schmecken und genießen es in aller Ruhe. Insgesamt verbringen wir zwei Stunden im Zchaca und die Zeit vergeht wie im Flug. Wir liebäugeln noch mit einer der Dessertkompositionen, sind nach dem Hauptgericht allerdings schon viel zu satt. Dennoch ist ein Blick in Richtung Nachspeisen zu empfehlen: beim Lesen stechen uns direkt die gebackenen Bananen ins Auge, die sicherlich genauso verführerisch schmecken, wie unsere Sushi-Komposition.

Fazit:

Wir sind uns sicher, dass man für ein wahres und außergewöhnliches Sushi-Erlebnis eher ins Shiki gehen sollte. Das Zchaca aber bietet noch viel mehr, nämlich eine Auszeit in der vietnamesischen Kulinarik. Das nächste Mal werden wir also definitiv eines der Asian Fusion Gerichte probieren und freuen uns bereits darauf. Mit dem Zchaca wird Leipzigs Restaurant-Szene auf jeden Fall um ein weiteres Lokal bereichert, in dem man einen wundervollen und entspannten Abend bei ausgezeichneten Speisen genießen kann.

ZCHACA

Markgrafenstraße 7, 04109 Leipzig

Öffnungszeiten

täglich von 11.00 – 15 Uhr und von 17.00 – 23.00 Uhr

Hier geht’s zum ZCHACA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s