FoodKurt. Leipzig

Hier kommt Kurt!

So lange haben wir darauf gewartet und nun war es endlich soweit: Der Food Kurt eröffnete am gestrigen Dienstag offiziell seine Pforten.

 

Im neugebauten Bernstein Carré an der Katharinenstraße, Ecke Brühl gibt es nun auf zwei Etagen eine Mischung aus Bar, Restaurant und Food-Market. Betritt man das Restaurant, fallen einem sofort die Größe und die warmen Lichtquellen auf. Der FoodKurt überzeugt außerdem mit einem ausgefallenen, modernen Design. In der unteren Etage befindet sich zur linken Hand die Wellness Bar. Hier kannst Du Dir Deinen Salat aus einer Salatkarte wählen und wie an jeder Station, bei der Zubereitung zuschauen. Auch frische Smoothies locken an dieser Station Durstige und Vitaminhungrige an.

Wir gehen einen Schritt weiter und gleich fällt uns eine Tee-Ecke auf, auf der bereits ein paar Teegläser vorsorglich mit Minze bestückt sind – es ist ja schließlich kalt draußen. Aber Minze ist kein Muss, denn Du findest natürlich die volle Bandbreite an Teesorten im offenen Unterschrank. Wir gehen weiter. Überall sieht man Obst, Gemüse und Kräutertöpfe stehen, der Frischekick für´s Auge sozusagen. Freundliche Mitarbeiter begrüßen uns an den einzelnen Stationen und man sieht ihnen die Begeisterung für ihren neuen Arbeitsplatz regelrecht an: Endlich geht´s auch für sie los!

Als ersten kulinarischen Eyecatcher empfinden wir die gesunden und köstlich dargestellten Brote, vor allem das „Hausbrot Brie“ mit Rote Beete Chutney sieht super aus. Wir wollen aber erstmal weiterschauen und entdecken in der Ecke daneben auch gleich einen Wagen voll „Pasta to go“, wenn es zur Mittagspause mal schnell gehen muss.

FoodKurt (6 von 7)

Wir mogeln uns an den kalten Speisen vorbei und schlendern rüber zur warmen Strecke! Wieder stehen lauter fleißige Helfer hinter den Stationen, der ein oder andere mit einem flotten Spruch auf den Lippen; das erheitert uns den Tag. Wir lassen uns kurz die Materie erklären und greifen dann auch gleich zu. Nun, es gibt 2 Möglichkeiten: Entweder man lässt sich an Station 1 das Tagesgericht vom Personal zum Preis X auf den Teller geben oder man wählt selber aus und zahlt nach Grammzahl. Wir entscheiden uns für Letzteres. Unsere Auswahl fiel auf Gulasch mit Pommes und Gemüse, sowie eine Mango-Minz-Limonade und eine Zitronenlimonade. Alles aufs Tablett geladen geht es auf zur Kasse. Die Preise sind definitiv fair und es geht zügig. Wir haben für unseren vollen Teller mit Sattmacherportion 7,70 Euro gezahlt.

FoodKurt (3 von 7)

Wir suchen uns nun einen Platz in der ersten Etage. Kaum ein Stuhl gleicht hier dem anderen, vom Kuhmuster bis zum hellen Lederbezug ist alles dabei, auch Schaukelstühle oder an Ketten befestigte Sitzgelegenheiten sind zu entdecken. Während wir am Naschen sind, füllt sich der Laden. Die Mittagspausen beginnen und binnen einer halben Stunde sieht man nur noch Getümmel auf dem „Marktplatz“. Wir lassen es uns natürlich nicht nehmen noch einen Blick in die zweite Etage zu werfen. Dort findet man neben den sanitären Anlagen und einen weiteren großen Gastraum und eine Bar, an der Cocktails, Softgetränke oder ein, zwei, drei Bier gezischt werden können. Auch hier überzeugt Food Kurt wieder mit einem ausgefallenen und innovativen Design. Flaschen die zu Kronleuchtern werden, Barhocker mit Pedalen und die passende Leuchtreklame an der Wand: „I´m sorry for what i said when i was hungry“ – wie zutreffend.

Also wir sagen: Ein Besuch lohnt sich in jeden Fall. Das Personal ist freundlich, das Essen ist fix aufgeladen und schmeckt sehr gut! Als i-Tüpfelchen sieht das ganze Restaurant auch noch verdammt gut aus. Wir freuen uns über diese einzigartige, neue Gastronomie in Leipzig und sagen: Daumen hoch!

 

FOODKURT – Bar, Restaurant & Market

Brühl 24

04109 Leipzig

Öffnungszeiten

Montag- Donnerstag: 7:00 – 22:00 Uhr

Freitag – Samstag: 07:00 – 23:45 Uhr

Sonntag: 09:00 – 21:00 Uhr

Hier geht´s zum FoodKurt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s